Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren

   30.08.14 15:11
    OHHH wie toll , wir freu

http://myblog.de/henni.in.irland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo. Also das mit dem heimweh ist seit gestern vorgestern auszuhalten. Aber ich bin krank geworden hab ne fette Erkältung und geh morgen wahrscheinlich zum arzt.. schule ist in Ordnung. Immer hin hab ich jetzt augenzeugen das mih die Schüler dort blöd angugcken. Das ist etwas nervig und das man es mega schwer hat freunde zu finden. Mit der zeit merkt man aber wer die großen A-löcher sind. Ich hab mir gerstern vier sehr dünne Bücher geholt damit ich ne beschäftigung hab. Ich muss da heute nochmal nachhacken wie das ist mit dem reiten und helfen samstags. Ich hoffe das klappt ich hab die Möglichkeit entweder reiten und helfen oder tanzen gehen. Diesmal zieh ich das reiten vor. Hab mir gestern auch Briefumschläge gekauft die gabs nur im 50iger pack also ich wrrd jetzt viel schreiben. Die kommen ja eh erst nach ner woche an. ich hab in der schule am Freitag mit einer lehrerin gesprochen die aus Dublin vor drei jahren kam und dann da aufm land unterichtet. Sie ist total lieb und nett und hat mich stark gemacht wieder. Falls mir noch wad einfällt schreib ich nochmal das war dad grobe in letzter zeit also bis dann :* PS: das ist Ruskle der Hund er wohnt vor der Tür und kriegt alle unsere essensreste.er springt dich immer an und schleckt dich ab.
7.9.14 10:05


schule und anderes zeugs

Ich hab die schlimmsten heimweh die ich jemals hatte. Es ist der reinste horror hier wenn ich nichts zu tun hab. Ich will dann einfah nur nach hause und fang sofort an zu weinen wenn ich nur an zuhause denke.. es ist wirklich hart!.. Schule ist gar nicht so schlimm wie ich dachte in mathe machen wir das was ich letztes jahr hatte also komm ich da auch ganz gut mit (vokabeln sind halt das problem). Schwer ist nur Agg. Science (sowas wie Landwirtschaft) weil ich dort sogut wie keine Vokabeln habe und dadurch sehr schwer mitkomme. Ansonsten ist alles relativ gut nette Leute sehr hilfsbereit. Man muss halt sehr viel für einen Kontakt tuen. Das ist etwas anstrengend. Die Wochenenden sind am schlimmsten weil ich nichts zu tun hab und da durchgehend an zuhause denke..das ist wirklich schlimm.. ich hoffe das paket von mama und papa kommt bald an damit ich was hab zum ablenken.. Ich weiß nun was für tiere auf der farm sind: Schweine Kühe und Pferde *-* und laut pablo weiden sie hinter unserem garten hinter der mauer ich hoffe ich werde bald mal mitgenommen.. Hab euch lieb und vermiss euch
2.9.14 21:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung